Beschluß vom 3. September 1940, betreffend die Eröffnung der Hühnerjagd.

Der Regierungsrat für Inneres,

Nach Einsicht des Gesetzes vom 19. Mai 1885 über die Jagd und des Gesetzes vom 20. Juli 1925 über die Verpachtung der Jagd und die Entschädigung für Wildschäden;

Nach Einsicht des Gesetzes vom 24. Februar 1928 über den Vogelschutz und der Beschlüsse vom 8. August 1928 und 6. August 1930, zur Ausführung dieses Gesetzes:

Beschließt:

Art. I.

Die Eröffnung der Hühnerjagd ist auf Samstag, den 7. September festgesetzt.

Art. 2.

Dieser Beschluß soll im „Memorial" veröffentlicht und überdies in allen Gemeinden bekannt gemacht werden.

Luxemburg, den 3. September 1940.

Der Regierungsrat für Inneres,

Johann Metzdorff.